Webseiten

Monis Katzenpage
Sonnenland der Chihuahuas
Sammy unser Hund aus Spanien
Monas Welt
Familienpfleger
Powermausi
Caramba
mama-tempo
cat-and-cats

 

 

 

Wenn  man  sich  einmal  vorstellt,  dass  in  der  Europäischen  Union  jährlich  mehr  als  zehn  Millionen  Tierversuche  für  kosmetische und  pharmakologische Verträglichkeitsverfahren  gemacht  werden.  Dann  man  muss  wirklich  einmal  fragen,  was wollen  wir  Frauen uns noch alles in das Gesicht oder auf  den Körper tragen.

 

 

 

 

 

Wie oft  hat  man  schon  gehört,  dass  die  Faltencreme  nicht  hilft  und  doch  wird  die  Creme  wie  verrückt  gekauft.  Sterben  müssen  wir  alle,  die  einen  mit mehr  Falten,  die  anderen  mit  weniger  Falten.  Die  Industrie reibt sich die Hände,  die  machen  Gewinne  und  Du  Deinen Gelbeutel  leer.
Keiner  macht  sich  aber  klar,  was  für  jede  Kosmetik  an  Versuchstiere  sterben  müssen.
Wir  haben  doch  genug,  muss  es  immer  mehr  sein  und  was  bringt  uns  das?

 

 

 

 

 

 

Wenn  man  die  Versuchlabore  richtig  verstanden  hat,  dann  kann  man  auch  Versuche  ohne  Tiere  vornehmen.  Forscher  haben  eine  NEUE  und tierversuchsfreie  Methode  für  Kosmetik-  und  Arzneimitteltest  entwickelt.  Die  Firmen  können  heute  schon  auf   künstliches  Gewebe  als  Versuchsobjekt  zugreifen.
Für dieses Verfahren  soll  meine  Lichterkette  laufen.  Man  muss  immer  wieder  seine  Meinung  zeigen,  damit  auch  etwas  bewegt  wird.
Autor: © mama-tempo

 

 

 

 

 

 

Wenn  man  sich  einmal  vorstellt,  dass  in  der  Europäischen  Union  jährlich  mehr  als  zehn  Millionen  Tierversuche  für  kosmetische und  pharmakologische Verträglichkeitsverfahren  gemacht  werden.  Dann  man  muss  wirklich  einmal  fragen,  was wollen  wir  Frauen uns noch alles in das Gesicht oder auf  den Körper tragen.

 

 

 

 

 

 

Wie oft  hat  man  schon  gehört,  dass  die  Faltencreme  nicht  hilft  und  doch  wird  die  Creme  wie  verrückt  gekauft.  Sterben  müssen  wir  alle,  die  einen  mit mehr  Falten,  die  anderen  mit  weniger  Falten.  Die  Industrie reibt sich die Hände,  die  machen  Gewinne  und  Du  Deinen Gelbeutel  leer.
Keiner  macht  sich  aber  klar,  was  für  jede  Kosmetik  an  Versuchstiere  sterben  müssen.
Wir  haben  doch  genug,  muss  es  immer  mehr  sein  und  was  bringt  uns  das?

 

 

 

 

 

 

Wenn  man  die  Versuchlabore  richtig  verstanden  hat,  dann  kann  man  auch  Versuche  ohne  Tiere  vornehmen.  Forscher  haben  eine  NEUE  und tierversuchsfreie  Methode  für  Kosmetik-  und  Arzneimitteltest  entwickelt.  Die  Firmen  können  heute  schon  auf   künstliches  Gewebe  als  Versuchsobjekt  zugreifen.
Für dieses Verfahren  soll  meine  Lichterkette  laufen.  Man  muss  immer  wieder  seine  Meinung  zeigen,  damit  auch  etwas  bewegt  wird.
Autor: © mama-tempo

 

 

Vermerk:
Wenn Du an der Lichterkette "gegen  Tierversuche" teilnehmen möchtest,  dann nehme Dir "oben" den 
Banner mit und stelle den Banner  auf  Deine Webseite ein.  Teile mir  per E-Mail

 

Deine genaue HP mit.  Werde Deine HP in der Teilnehmerliste eintragen.
Der Eintrag erfolgt erst,  wenn  der  Banner  von  Lichterkette "Tierversuche" auf  Deiner Seite zu  sehen  ist.  Bitte  genaue  Angabe  zur  Webseite  machen,  erspart  mir  das  Suchen  oder  Nachfragen.  Bitte die Seite nicht direkt verlinken, ist nicht erwünscht!

 

Hier ist der Banner-Code! Einfach kopieren und auf Deiner Website einfügen - vielen Dank!

<span id="1236636833473E" style="display: none" mce_style="display: none"> </span><span id="1236636812602E" style="display: none" mce_style="display: none"> </span></p> <p style="text-align: center" mce_style="text-align: center"><br></p><p></p><p></p><p></p><p></p><p></p><p></p> </p>

© Copyright & Design by chihuahuas-sonnenland-es

Nach oben